Römer Fahrradsitz

Römer Fahrradsitz – Das Beste für Ihr Kind

Römer Fahrradsitze sind die Testsieger in neuesten Test der Stiftung Warentest und bieten Ihrem Kind Sicherheit und Komfort. Römer ist für seine hochqualitativen Produkte für Kinder bekannt, speziell für die Römer Kindersitze für Fahrrad und Auto.

Fahrradsitz Römer Jockey Relax oder Römer Jockey Comfort?

Die Fahrradsitze Römer Rockey Relax und Römer Jockey Comfort bei mytoys.de und neckermann.de sind beide für ein Maximalgewicht von 22 Kilogramm geeignet und werden vom Gepäckträger unabhängig am Sattelrohr und in Fahrtrichtung befestigt. Die Römer Fahrradsitze passen ohne Schwierigkeiten auf Fahrräder der Größe 26 und 28, Touren- oder Sport-Räder und decken damit die meisten heimischen Drahtesel ab. Einzige Voraussetzung für eine erfolgreiche Montage sind ein rundes Sattelrohr, ein Rohrdurchmesser von 28 bis 40 mm und ein Gepäckträger, der mindestens 150 mm breit ist.

Die standardmäßig sehr großzügig angelegten Schutzvorrichtungen der Römer Fahrradsitze minimiert die Gefahr, dass die Füße Ihres Kindes während der Fahrt in die Speichen geraten. An der Unterseite der Römer Fahrradsitze sind zusätzlich Schlaufen angebracht, die ein allzu wildes Zappeln und somit einen Gleichgewichtsverlust verhindern. Der Fahrradsitz Römer Jockey Relax und der Römer Fahrradsitz Jockey Comfort ist mit Armlehnen ausgestattet und bietet dem Nachwuchs somit eine bequeme Haltung. Besonders positiv fallen die Römer Fahrradsitze dadurch auf, dass sie sich beide optimal an das jeweilige Kind anpassen lassen. Die Rückenlehne der Römer Fahrradkindersitze, lassen sich leicht mit wenigen Handgriffen in eine Sitz- und eine Ruheposition bringen. Auch die Fußrasten der Fahrradsitze von Römer sind mehrfach verstellbar. Das Gurtsystem der Römer Fahrradsitze ist mit Steckschloss und Hosenträgergurten ausgestattet und bietet genau das Maß an Sicherheitsgefühl, dass Eltern im Straßenverkehr brauchen, denn nichts wäre schlimmer, als wenn sich das Kind mitten auf der Straße selbst abschnallen würde. Ein Risiko, das hier schlicht nicht existiert.

Der Römer Fahrrad Kindersitz Jockey Relax ist für etwa 95 Euro und der Römer Jockey Comfort ist für etwa 110 Euro im Handel erhältlich. Die Römer Fahrradsitze Jockey Relax und der Jockey Comfort sind äußerst stabil verarbeitet, sodass der nicht ganz so günstige Preis auf lange Sicht durchaus gerechtfertigt ist und sich letztendlich rechnet.

Die robusten Federstahlbügel der Römer Fahrradsitze garantieren deren Langlebigkeit genauso wie die abnehmbaren Polster, die bei Bedarf einfach gewaschen werden können.

Unser Fazit

Obwohl beide Römer Fahrradsitze durchweg als gut und sicher bezeichnet werden können und der Römer Jockey Relax mit zwei Gurtschlitzpaaren anstatt nur einem aufwartet, beansprucht der Römer Jockey Comfort die Siegermedaille dennoch für sich. Ausschlaggebend ist dabei, dass sich bei beim Römer Fahrradkindersitz Jockey Comfort der Gurt neunfach in der Höhe verstellen und auch die Kopfstütze sich der Körpergröße des kleinen Passagiers perfekt anpassen lässt. Bei lediglich 15 Euro Unterschied sollten sich Eltern also eher für den Römer Jockey Comfort entscheiden.

Römer Fahrradsitze bestellen

mytoys
Baby Waltz
Fahrradkindersitz-Shop
Neckermann

Tipps zum Kauf von Fahrradkindersitzen

Comments are closed.

  • Unser TIPP des Tages: Maca+Arginin von zestonics

  • Suchen

    Benutzerdefinierte Suche