Jimmy Choo Schuhe bei H&M

www.h&m.deJimmy Choo wurde im Jahr 1961 in der Stadt Penang in Malaysia geboren. Bereits die Familie des heutigen Designers stellte Schuhe her, so dass kaum verwunderlich war, dass Jimmy Choo bereits im zarten Alter von 11 Jahren seinen ersten Schuh eigenhändig kreierte. Später ging der talentierte Schuhmacher nach London, wo er an zwei Colleges eine hervorragende Ausbildung erhielt. Anschließend war er bei dem renommierten Schuhhersteller Bally aus der Schweiz angestellt, bevor er im Londoner East End sein eigenes Schuhgeschäft eröffnete. Hier entwarf er nach eigenen Skizzen außergewöhnliche Schuhmodelle und avancierte schließlich zu einem der gefragtesten Schuh- und Damenaccessoires- Designer unserer Zeit. Sein Bekanntheitsgrad stieg in den letzten Jahren stetig an, nicht zuletzt, da seine Kreationen in beliebten Serien und Kinofilmen gezeigt wurden.

Der Style

Jimmy Choo kreiert Schuhe, die eine Frau zur Diva werden lassen. Es handelt sich hier nicht „einfach nur“ um Schuhe, sondern um einen Schmuck, der die Weiblichkeit einer jeden Frau hervorhebt. Nicht nur die Beine wirken wie endlos, sondern die gesamte Ausstrahlung wirkt wie verändert.
Die Schuhe von Jimmy Choo sind darüber hinaus Kunstobjekte, bei denen jedes Detail stimmt. Angefangen bei den 10 Zentimeter hohen Absätzen über feinstes verarbeitetes Leder bis hin zu dem einmaligen Design. Egal, welches Outfit getragen wird, mit einem Modell von Jimmy Choo wird es zum Star im Alltag, Job oder auf dem „roten Teppich“.
Jede Frau fühlt sich mit diesen Schuhen und den passenden Accessoires by Jimmy Choo wie eine sexy Glamourqueen aus Hollywood, die nur darauf wartet von Fotografen belagert zu werden. Dieses Gefühl von unwahrscheinlichem Luxus wird nun von der schwedischen Modefirma H&M beansprucht, denn Jimmy Choo wird sein Können nun auch für den nicht so gefüllten Geldbeutel zur Verfügung stellen. Das schwedische Unternehmen verspricht sich von der Zusammenarbeit ebenso bahnbrechende Erfolge, wie bereits bei vorherigen Kollektionen namenhafter Designer. Die Schuhkollektion „Jimmy Choo for H&M“ wird Im November 2009 in die Läden und im Online-Shop von H&M erscheinen und mit großer Wahrscheinlichkeit sehr schnell wieder vergriffen sein.

Jimmy Choo for H&M wird die erste komplette Schuhkollektion, die H&M von einem so beliebten Designer zu einmaligen Preisen in die Läden bringt. Der Erfolg hierfür ist bereits vorprogrammiert. Wer sich ein Paar der begehrten Schuhe sichern möchte, sollte im November 2009 auf gar keinen Fall die den Tag verpassen, an dem die Kreationen in ausgewählten H&M- Geschäften zu ergattern sind.

Kommentare

1 Kommentar zu “Jimmy Choo Schuhe bei H&M”
  1. Hanna sagt:

    Ich bin mir sicher, dass das wieder einen unglaublichen Run auf die zahlreichen H&M Filialen auslösen wird. Mit dieser Tradition, die H&M da begründet hat, wo sie immer irgendwelche bekannten Designer oder Prominente Sonderkollektionen entwerfen lassen, sind sie glaube ich wirklich auf eine Goldgrube gestoßen. Viele Läden versuchen das ja zu imitieren, aber nur H&M holt ja wirklich immer die Topstars ins Boot. Bin mal gespannt, wer dann demnächst alles auf Jimmy Choos rumstöckelt.

  • Unser TIPP des Tages: Maca+Arginin von zestonics

  • Suchen

    Benutzerdefinierte Suche