Ecko

Ecko-Logo

Die Ecko Geschichte

Ecko Klamotten wurden in den späten 90er Jahren bekannt. Die Modemarke besteht seit 1993. Ihr Begründer, der damals 20-jährige Marc Ecko, entwarf ursprünglich Motive im Graffiti Style für T-Shirts. Zusammen mit einem Bekannten, der die Produktion und den Vertrieb finanzierte, schaltete er Anzeigen in populären US-Zeitschriften und so konnten sie das erste Ecko Unltd.-Shirt 250 000 mal verkaufen. Bald darauf entwickelte Marc auch Motive für Jeans und andere Oberbekleidung. Doch für das noch wenig bekannte Label ließen sich kaum verlässliche Produzenten finden. Verträge platzten oder kamen gar nicht erst zustande. So machte Marc in den ersten sechs Jahren hohe Verluste und saß schließlich auf einem Schuldenberg von sechs Millionen Dollar.

Doch er gab sich nicht geschlagen, sondern überdachte noch einmal seine Marketingstrategie. Jetzt kreierte Ecko das Logo, mit dem die Artikel der Marke Ecko Unltd. unverwechselbar gemacht wurden: das Nashorn. Gleichzeitig nahm er, anstatt Bankrott anzumelden, ein neues Darlehen auf. Seitdem wendete sich das Blatt. Im Jahr 2000 erzielte Ecko einen Verkaufserlös von 96 Millionen Dollar, sodass schnell alle Schulden beglichen waren und Ecko in den Folgejahren durch den Aufkauf anderer namhafter Marken expandieren konnte. Heute sind Ecko Klamotten ein Zusammenschluss von fünf verschiedenen Modelinien, darunter Zoo York und Avirex.

Marc Ecko – der Mann hinter den Klamotten

Marc Milecofsky, stammt aus dem vorstädtischen Ort Lakewood in New Jersey und war ein Writer der ersten Stunde. Den Namen Ecko nahm er an, weil der Arzt, der seine Mutter, als sie mit Ihm schwanger war, untersuchte ein „Echo“ fand und es stellte sich heraus, dass es Marc war. Bereits als Teenager entwarf Marc in der Garage seines Elternhauses T-Shirts und verkaufte sie an seine Mitschüler. Während seines späteren Pharmaziestudiums beschloss er, sich mit einer eigenen Modemarke selbstständig zu machen und wurde mit Seth Gerszberg bekannt gemacht, der als Finanzier in das Geschäft einstieg. Heute macht Ekco Milliardenumsätze und ecko unltd. ist eine der wenigen Modemarken, die unabhängig in ihrer Gründerbesetzung existiert. Sie umfasst Streetware, Accessoires, Schuhe und Sportkleidung und wird von Künstlern wie Xavier Naidoo, Afrob und Gentleman getragen.

Weiter mit dem zweiten Teil der Ecko Geschichte

Comments are closed.

  • Unser TIPP des Tages: Maca+Arginin von zestonics

  • Suchen

    Benutzerdefinierte Suche