Asics Onitsuka Tiger

Asics-Logo

Die Asics (Onitsuka Tiger) Geschichte

Die Asics (Onitsuka Tiger) Geschichte beginnt kurz nach dem zweiten Weltkrieg in Japan. Kihachiro Onitsuka wollte eine Möglichkeit finden, die seinen Landsleuten wieder neue Hoffnung schenken würde. Seine Idee war es, durch Sport neue Perspektiven zu schaffen und so die japanische Gesellschaft wieder zu stärken. Somit begann er seine ersten Asics (Onitsuka Tiger) Sportschuhe zu entwerfen und gründete die Firma Onitsuka Co. Ltd, die bald zum fünftgrößten Sportartikelhersteller auf dem Weltmarkt aufsteigen sollte. Onitsuka Tiger Schuhe waren so beliebt, dass sie 1956 sogar von der Olympiamannschaft getragen wurden.

In den siebziger Jahren entschloss sich Onitsuka neben Asics Schuhen Bekleidung anzubieten, um Sportteams komplett austatten zu können. Es folgte ein Zusammenschluss der Firmen Onitsuka Co. Ltd, dem Sportartikelhersteller GTO und Jelenk, einem Hersteller von Strickwaren. Nach reichlicher Überlegung fand sich auch ein Name, der optimal zu der neuen Firma passte: Asics (Onitsuka Tiger). Anima Sana In Corpore Sano, was so viel bedeutet wie Gesunder Geist in gesundem Körper, unterstreicht die Philosophie der Firma und hat bis heute bestand.

Asics Retro Sport und Streetwear

Asics hat sich auf Sport- und Streetwear spezialisiert und bietet Sportschuhe wie den legendären Asics Tiger Mexico66 und Textilien (z.B. freshe T-Shirts) für Männchen und Weibchen an. Die legendären Asics Tigerstripes sind das Markenzeichen der Sportschuhe, sie wurden entwickelt, um Verwechslungen mit anderen Marken auszuschließen. Die Asics Tigerstripes haben einen hohen Wiedererkennungswert und sind in jeder Kollektion zu finden. Asics ist bei Sportlern und Szenegängern äußerst beliebt. Eine Vielzahl von Athleten, die 2008 in Peking antreten werden, wurden von Asics ausgestattet. Trotzdem können die Kollektionen der Marke von allen getragen werden, die einen sportlichen und lockeren Streetwear-Style haben und nicht allzu brav daher kommen wollen. Die aktuelle Kollektion verbindet Mode und Sport mit Retro und Technologie sowie Tradition und Moderne, da sie auf die Olympiade 2008 abzielt, bei der Menschen aus aller Welt zusammen treffen werden. Außerdem wird mehr Wert auf elegante und stylische Textilien gelegt, um etwas vom Vintage-Image der Marke wegzukommen.

Lesen Sie hier den zweiten Teil des Asics Tiger Berichts

Comments are closed.

  • Unser TIPP des Tages: Maca+Arginin von zestonics

  • Suchen

    Benutzerdefinierte Suche