The Laden

Im Jahre 2003 wurde The Laden von Henning Piesch und Waldemar Grandek unter www.theladen.de ins Internet gebracht. Mittlerweile gilt der The Laden Shop als DIE Adresse für junge Leute, die nach Streetwear, Fashionwear und trendigen Retroklamotten suchen, die ihren eigenen, induviduell Style verkörpern. Der schnelle Zuspruch und die gute Annahme der Kunden in der ersten Zeit nach der Gründung veranlasste „The Laden“, sein Sortiment zu erweitern.

Labels und Designer bei www.theladen.de

Im Shop www.theladen.de bekommst Du in erster Linie Streetwear
Und beste Fashionwear. Neben gängiger Marken wie Billabong oder Dickies sind auch bisher weniger bekannte, aber aufstrebende Designer und Labels vertreten; wie zum Beispiel das spanische Label Pepakarnero oder das Klamottenlabel „derbe“ aus Hamburg. Nach kurzem Stöbern sind wir auf The Laden auf Must-Haves für Fashionistas wie z.B. das Billabong Girls Top Cocoon oder ein paar stylishe Kleider von Baretta gestoßen. Auch wer nicht ganz so dick auftragen will findet in „The Laden“ seine Klamotten z.B. die Dickies Girls Kapuzenpullover. www.theladen.de hat neben Streetwear und Fashionwear auch Kleidung und Accesoires im Retro-Stil und eine Auswahl an Produkten im Military-Look.

The Laden zählt auf Deine Meinung

Im Gegensatz zu vielen anderen Online-Shops steht bei „The Laden“ die Meinung des Kunden im Vordergrund. So werden am laufenden Band Kundenbewertungen veröffentlicht, die nicht zuletzt das Sortiment von The Laden bestimmen. Und auch die Tatsache, dass der The Laden Shop eigene Modelcastings veranstaltet, ist als Pluspunkt zu werten, lockt als Gewinn doch ein Einkaufsgutschein im Wert von 500€!

The Laden – faire Konditionen

Hat man sich für den Kauf seiner auserkorenen Lieblingsstücke bei The Laden entschieden, hat man mehrer Zahlungsmöglichkeiten: per Vorkasse, Nachnahme, Kreditkarte, giropay oder auch Rechnung- auch diese Vielfalt an Möglichkeiten kommt dem Kunden entgegen.
Innerhalb von drei Tagen kann man mit dem Versand seiner begehrten Ware rechnen, die Kosten hierfür belaufen sich hiefür je nach Zahlungsart auf 4,95€ (bei Nachnahme kommen 5 € Gebühr hinzu.) Ab einem Bestellwert von 90€ trägt The Laden die Versandkosten. Ein weiteres Plus sind die fairen Umtauschmöglichkeiten; dies ist auch bei reduzierter Ware innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen möglich.

Es gibt viele Gründe, sich für den Kauf bei „The Laden“ unter www.theladen.de zu entscheiden. Das riesige Angebot an verschiedensten Marken und Labels, faire Preise sowie das Gutschein Angebot von The Laden haben uns überzeugt.

Comments are closed.

  • Unser TIPP des Tages: Maca+Arginin von zestonics

  • Suchen

    Benutzerdefinierte Suche