Sommermode 2009: Accessoires

Accessoires – die Stars des Modesommers 2008

Ein Trend für den Modesommer 2008 ist die schlichte Eleganz. Helle Farbtöne mit einfachen Schnitten, die durch ihre Details überzeugen, sorgen für Geradlinigkeit im Kleiderschrank. Um die Lässigkeit von Elfenbein, Off-White, Weiß, Beige und Creme nicht mit phantasieloser Langeweile zu verwechseln, haben auffällig farbenfrohe Accessoires diesen Sommer ihren großen Auftritt.

Schals und Tücher – Ein Ausflug in den botanischen Garten

Schals und Tücher mit großflächigen, tropisch anmutenden Blumendrucken verwandeln im kommenden Sommer den Asphalt der Städte in aufregende Gewächshäuser. Ob als Erinnerung an die Blumenkinder der 60er und 70er im Haar getragen, den Hals umspielend oder als Taille betonender Gürtel, verleihen sie jedem Outfit die nötige Sommerfrische.

Weiße Ballerinas von ESPRIT

Ballerinas – Zeigt her Eure Füße

Flache Ballerinas erlauben ihren Trägerinnen auch diesen Sommer wieder ein elfengleiches Gleiten zu allen Tages- und Nachtzeiten. Zur Bohojeans in Röhrenform oder weiten Schlaghosen lassen zarte Sohlen Aschenputtel die harten Stunden bei der bösen Schwiegermutter vergessen.
Ebenfalls weiterhin angesagt ist es, die Zehen von bequemen Peep Toes einrahmen zu lassen und glamourös den imaginären roten Teppich Schritt für Schritt entlang zu tänzeln.

Sonnenschutz und Kommunikationszauber

Die großen Schauspielerinnen haben zur Oscarverleihung gezeigt, mit Kristallen wird nicht gegeizt. Die Modeindustrie stimmt zu und verhilft vermeintlichen Gebrauchsgegenständen, wie Sonnenbrillen und Mobiltelefonen, mit filigran aufgesetzten Steinen zu neuem Funkeln.

Nicht nur Reifen können quietschen

Schrillbunte Armreifen, Ohrringe und Ketten, vorzugsweise in leuchtendem Sonnengelb, beruhigendem Meeresblau oder gewagtem Signalpink, bilden einen bewussten Gegensatz zur Schlichtheit der Stoffe und Schnitte im sommerlichen 2008. Neben dem optischen Reiz bringt ihnen auch ihr klangvolles Klappern die nötige Aufmerksamkeit.

FRau mit Handtasche - Style

Angepasst mit Stil

Wenn die Gediegenheit ihren Tribut verlangt und das Sammelsurium an Vielfältigkeit nicht in den Besprechungsraum passt, steht Abhilfe in Form von praktischen XXL-Taschen bereit, die in ihrer weißen, beigen und grauen Introvertiertheit garantiert niemandem auf die Füße treten und dazu noch Platz für allerlei bunte Nebensächlichkeiten bieten.

Comments are closed.

  • Unser TIPP des Tages: Maca+Arginin von zestonics

  • Suchen

    Benutzerdefinierte Suche