Peek & Cloppenburg

www.p&c.deAm Anfang des XX. Jahrhunderts eröffnet James Cloppenburg das erste Haus in Berlin, wobei es nur Herrenkleidung im Angebot hat. 1907 startet das Unternehmen mit dem sogenannten „Versandhandel“ : sie schicken illustrierte Preislisten, damit sich die Menschen einen Überblick über das Sortiment verschaffen können. 1936 nimmt das Unternehmen auch Damenkleidung in seinem Sortiment auf, zwischendurch hat sich das Unternehmen expandiert : es gibt nun Peek & Cloppenburg Häuser in den größtes Städten Deutschlands. Nach dem Krieg, während dem alle P&C Häuser zerstört wurden, muss das Unternehmen sich wiederaufbauen. Mittlerweile hat sich das Unternehmen international expandiert und ist erste Anlaufsstelle für hochwertige Mode.

Warten auf den Online Shop

Es gibt noch keinen Peek & Cloppenburg Online Shop. Die Begründung: Bei P&C legt man sehr viel Wert darauf, dass die Kunden persönlich beraten werden – ob das eine „Ausrede“ ist, sei mal dahingestellt.. :). Bis es einen Online Shop gibt, kann man in den P&C Filialen shoppen.

Designer bei P&C

Bei P&C findet man Produkte von vielen berühmten internationalen Designer. Von den Kollektionen des berühmten Giorgio Armani bis zu den Entwürfen von Hugo Boss, Calvin Klein und Wolfgang Joop findet man alles, was die Modewelt zu bieten hat. Es gibt auch Produkte von Modelabels wie Esprit, Adidas, G-Star Raw, Schuhe von Converse und Nike. Bei Peek & Cloppenburg finden sowohl Damen und Herren, als auch Kinder alles, was man sich aus der Modewelt nur wünschen kann.

P&C hat im Laufe der Zeit hochwertige Mode angeboten. Das hat sich bis heute nicht verändert. Für alle, die Wert auf ihr Aussehen und gleichzeitig auf qualitativ hochwertige Produkte setzen, muss ein Besuch bei Peek & Cloppenburg auf dem Terminplan der nächsten Tage stehen.

Kontakt
Peek & Cloppenburg KG
Berliner Allee 2
40212 Düsseldorf
www.peek-cloppenburg.de

Kommentare

2 Kommentare zu “Peek & Cloppenburg”
  1. Joanna sagt:

    Das mit der „persönlichen Beratung“ ist sicher nur eine Ausrede. Wahrscheinlich können sich die beiden Häuser nur nicht auf einen gemeinsamen offiziellen Onlineshop einigen.

  2. G. Schwenke sagt:

    …..die Beratung ist stets freundlich jedoch gibt es bei Bestellungen aus anderen Häusern immer Probleme…. habe schon zweimal einen Artikel bestellt wo der Verkäfer uns 100% zusicherte und jedesmal hat es aus irgendwelchen Gründen nicht geklappt…. dann darf man sowas überhaupt nicht anbieten oder vorschlagen… man denkt dann man bekommt den Artikel innerhalb von einer Woche wie versprochen und nach drei Wochen heißt es ging nicht… sowas regt mich ehrlich gesagt auf da wird man warm gehalten…. denn in der Zeit hätte man nach dem gewünschten Artikel auch wonanders schauen können…..

  • Unser TIPP des Tages: Maca+Arginin von zestonics

  • Suchen

    Benutzerdefinierte Suche