Mundschutz bei Schweinegrippe?

Hilft ein Mundschutz vor der Schweinegrippe? Nach Meinung von Experten, gibt es über die Schutzwirkung von Mundschutz-Masken noch nicht ausreichend Daten. Bis zu einem gewissen Grad kann ein Mundschutz zumindest sicherstellen, dass der Träger keine großen Tropfen abbekommt oder einatmet. Bitte beachten Sie, dass ein Mundschutz regelmäßig gewechselt werden muss. Informieren Sie sich hierzu bitte bei dem jeweiligen Hersteller.

Neben einem Mundschutz gibt es noch weitere Möglichkeiten das Risiko einer Infektion mit der Schweinegrippe zu verringern:

1. Regelmäßig die Hände (besonders nach dem Toilettengang und vor dem Essen) mit viel Seife & Wasser waschen.
2. Unterwegs können Sie Händedesinfektions-Tücher nutzen.
3. Meiden Sie, wenn irgend möglich, große Menschenansammlungen.
4. Fassen Sie sich möglichst selten mit den Findern an Augen, Nase und Mund.

Mundschutz Schweinegrippe

Comments are closed.

  • Unser TIPP des Tages: Maca+Arginin von zestonics

  • Suchen

    Benutzerdefinierte Suche