Jumpsuits von H&M

jumpsuits von h&mDer Jumpsuit gehört eigentlich zum alten Eisen, so dachte man jedenfalls, bevor H&M die Sommersaison eingeläutet hat. Seit einigen Wochen bietet der wohl beliebteste Modehersteller im preisgünstigen Segment, die angesagten Jumpsuites in verschiedenen Variationen an. Warum sollte man auch zwei Teile tragen, wenn man mit einem ebenfalls komplett gekleidet ist und obendrein noch sexy aussieht?

Jumpsuits von H&M – Trägerlos, Shorty oder Haremstyle…

jumpsuits H&MEs gibt wirklich wenige Kleidungsstücke, die so vielfältig aussehen können. Dazu gehört vor allem die Gattung Jumpsuit. H&M bietet neben kurzen und langen, auch haremähnliche Jumpsuits an. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Egal ob Marlene Beine, Minirock-Style oder Hot Pant: Das einzige, was die Jumpsuits gemeinsam haben, ist die Tatsache, dass sie aus einem Stück Stoff bestehen. Modelle mit Blümchen sind dabei genau so angesagt wie der wilde Leoparden Look. Bei einem solch einheitlichen Muster kann Frau ihre Schuhe oder die Accessoires um so mehr ins Rampenlicht rücken, zumindest wenn das Jumpsuit ihr nicht die Show stiehlt. Wer es lieber klassisch mag, findet bei H&M natürlich auch das schlichte Schwarze oder alternativ den Nude Look. Wer hätte gedacht, dass ein Stück Baumwolle so elegant aussehen kann. Davon sind auch Glamour-Queens wie Rihanna, Beyonce oder Kate Hudson überzeugt. Der Jumpsuit avanciert immer mehr zum Party-Outfit schlecht hin. Die kurzen Jumpsuits sind hingegen absolute Beachwear. Es gibt nichts bequemeres, in dem man sich auf dem Liegestuhl räkeln kann. Die Jumpsuits von H&M verbreiten einfach nur Sommerlaune und sehen bei jeder Figur super aus.

Was schreiben andere?

Jumpsuits von H&M bei Styleproofed.com

Comments are closed.

  • Unser TIPP des Tages: Maca+Arginin von zestonics

  • Suchen

    Benutzerdefinierte Suche