Ella Moss

www.ellamoss.com

Ella Moss ist eine Mode-Linie der Designerin Pamella Protzel, die mit ihren kreativen Labels von ihrem Hauptsitz Los Angeles aus operiert. Protzel studierte ursprünglich am Pasadena Art Center und leistete ein Studium des Grafik-Designs, doch eines Tages hatte sie vom ewigen Theoretisieren die Faxen dicke und beschloss umgehend, dass Mode ihre wahre Leidenschaft zu sein hätte. Denn Kreativität und Konzentration waren für die umtriebige Pam zentrale Leitlinien des Handlungsvollzuges. www.ellamoss.com

Ella Moss online bestellen

www.stylebop.com Stylebop.com
Ella Moss, Missoni, Burburry, Sky, Daslu, ValentinoRoberto Cavalli und viele weitere Designer.
www.stylebop.com
www.mytheresa.de.de Mytheresa.com
Ella Moss, Balmain, Current/Elliott, Marc Jacobs, Miu Miu, Juicy Couture etc.
www.mytheresa.com

Ella Moss – Hip, schrullig, modisch

Pam, die auch damals schon eher unter ihrem Spitznamen Ella bekannt war, schrieb sich dann am weltbekannten Mode-Institut für virtuelles Design und umfassendes Merchandising in Los Angeles ein und war direkt bei Kommilitonen für exaltiertes aber innovatives Auftreten und Designen bekannt. Kurz danach trat sie in vielfältiger Weise mit Moise Emquies in Kontakt und beide beschlossen mit vereinten Kräften die Linie Ella Moss nach vorne zu schieben. Sie beschreiben diese Ella-Moss-Linie in drei einfachen aber einprägsamen Worten: „Hip, schrullig, modisch“!

Schick und innovativ – die Promis können von Ella nicht lassen

Protzel machte deutlich, dass ihre wichtigsten Inspirationen und Adaptionen für das Design sich auf Kunst, Mode, Menschen und Reisen beziehen und beim Reisen war sie schnell in den Pariser Flohmärkten. Denn hier kann man noch kreative und vorwärtstreibende Momente mit Bedingungen des Erhaltens von Altem und Bewährten verknüpfen. So findet sich der Staub der Metropole zu einem modernen und wegweisenden Feeling verbunden, das auch viele Promis in den Bann zog und zieht. Denn Ella Moss wird getragen von der Creme de la Creme der internationalen Schauspielerinnen-Szene: Gwenyth Paltrow, Kirsten Dunst, Cameron Diaz und Liv Tyler stehen auf die schrillen Klamotten der Ella resp. Pamella. Bekannt wurde die Designerin auch durch Sarah Jessica Parkers „Sex and the City“-Storys. Jessicas Sex war stets so zurückhaltend und mit Bekleidung von Pam verbunden, dass die Zuschauer kaum ihre Augen von der Oberfläche der Parker lassen konnten. Und das war keine Haut sondern Ella Moos.

www.ellamoss.com

Comments are closed.

  • Unser TIPP des Tages: Maca+Arginin von zestonics

  • Suchen

    Benutzerdefinierte Suche