ED HARDY bei Brandlots – Offizieller Shop

Ed Hardy Superstar

Der Mensch ist ein Individuum. Denkt er. Und da er denkt, ist er. Meint er. Ganze Philosophenabteilungen befinden sich auf der Suche nach dem, was der Mensch meint zu sein. Und in unserer ganzen Individualität gehen wir in ein Kaufhaus, kleiden uns ein, und sehen doch wieder so aus, wie vorher. Das war es dann mit dem „Sein des Menschen“.

Was ist ED HARDY?
Doch jetzt zeigt uns einer, wie es geht. Schrill, aber sympathisch. Skurril, aber liebevoll. Bunt, aber wir werden davon nicht blind. ED HARDY ist nicht nur eine Modemarke, sie beschreibt einen Lebensstil. Sie springt uns förmlich an, und scheint sagen zu wollen: „…lasst euch nichts gefallen, wehrt Euch. Das Leben ist bunt“.


En vogue ist das Label Ed Hardy, das 2004 von Christian Audigier in Los Angeles gegründet wurde und international schnell für Aufsehen sorgte, als immer mehr Celebrities mit den markanten Shirts und Caps im Tattoo Look gesichtet wurden: Madonna, Heidi Klum, Justin Timberlake oder David Beckham.

Auf den teilweise sehr einzigartigen Mustern und Grafiken entdecken wir immer wieder neue Figuren. Zumindest, wenn wir unsere Phantasie spielen lassen. Und was kann es schöneres geben, als solch geistige Anregungen.

In der Marke ED HARDY findet sich vor allem die Jugend und Junggebliebene wieder. Denn genau so möchten wir alle sein. Aber können nicht, weil gesellschaftliche Restriktionen das bisherige Angebot an individueller Kleidung flach halten.


Das schöne an ED HARDY, es ist nicht nur ein Stil. Es gibt ihn wirklich, und er heißt so wie seine schillernde Marke: DON ED HARDY. Was er kreiert, das lebt er auch.

Preislich positioniert sich ED HARDY im mittleren Preissegment. Aber kann man individuelle Mode preislich vergleichen? Wer sich in seiner Kleidung wohl und sicher fühlt, da sollte kein Preisvergleich stattfinden, da wir, bzw. unsere Jugend, es so oder so haben wollen.

Individuelle Motive
Was macht ED HARDY so anziehend? Es sind die grafischen Motive. Diese waren zunächst nicht für Fashionmode gezeichnet, sondern als Tattoo verfügbar. Denn ED HARDY entwarf seine Grafiken nicht für die Allgemeinheit, sondern für Individualisten.

Auch bekannte Namen und Gesichter greifen mittlerweile auf Designs von ED HARDY zurück.

ED HARDY online bestellen:
Verfügbar ist Mode mit ED HARDY Grafiken in vielen Onlineshops. So haben wir die Möglichkeit, für uns bzw. unsere Kinder, in aller Ruhe das jeweilige Design auszusuchen und ohne Einkaufsstress zu kaufen.

Weitere Modelabel bei Produkt-Pfadfinder:
Fornarina

Kommentare

3 Kommentare zu “ED HARDY bei Brandlots – Offizieller Shop”
  1. Hardy sagt:

    … jetzt gibt es von Ed Hardy nicht nur Kleidung, sondern auch Taschen, Gläser, Parfüm, Schreibwaren, Tattos u.v.m.

  2. Claus sagt:

    Ed Hardy Shirts sind einfach nur Hammer. Auch wenn viele Leute sagen, die Klamotten sind hässlich. Ist halt ne Geschmackssache.

Trackbacks

Was sagen andere Blogs?...
  1. […] US-Modelabel Ed Hardy wird in Berlin einen Flagshipstore eröffnen. Die Marke, die aus einer Zusammenarbeit des […]



  • Unser TIPP des Tages: Maca+Arginin von zestonics

  • Suchen

    Benutzerdefinierte Suche