Das Revival der Armbanduhr

www.tictactime.de

Schon mit den ersten handlichen Mobiltelefonen, die über eine stetige Zeitangabe auf dem Display verfügten, machten sich die klassischen Armbanduhren zusehends rar. Dann kamen irgendwann die Smartphones, die heute wie Taschenuhren immer wieder hervorgeholt werden. Es tragen also immer weniger Menschen Armbanduhren, es sei denn als Statussymbol. Doch jetzt kommen sie wieder! In ganz unterschiedlichen Variationen!

Die schlaue Uhr

Farbige Ice-Watch Uhren von Tictactime oder überrobuste Outdoor-Modelle sorgten in letzter Zeit für einen erhöhten Absatz klassischer Armbanduhren. Doch den Armbanduhren scheint in Zukunft noch eine weitaus drastischere Veränderung ins Haus zu stehen. Momentan sogen nämlich sogenannte Smart-Watches für einiges Aufsehen.

Ungeduldig wird derzeit ein Modell erwartet, dass mit einer ähnlichen Technologie wie die E-Book-Reader ausgestattet sein wird. Fernerhin machte ein großer Smartphone-Hersteller jüngst Schlagzeilen, weil er ankündigte, das erste richtige Smartphone für das Handgelenk auf den Markt zu bringen. Alle bisherigen Modelle etwaiger Anbieter funktionieren ausschließlich als Erweiterung des Smartphones. Den Gadget-Fans ist das natürlich zu wenig.

Ein Herz für echte Klassiker

Ice WatchDie klassische, mechanische Armbanduhr wird aber vermutlich auch in Zukunft als Lieblingsaccessoire nicht aussterben. Liebhaber zahlen horrende Preise für neue Modelle namhafter Hersteller und auch die alten Uhren aus Beständen der Groß- und Urgroßeltern erzielen Unsummen. Die Steine, die aus Edelsteinen gefertigten Lager und Palettensteine in den Uhrwerken, geben fernerhin Auskunft über den tatsächlichen Wert einer Uhr. Einige Modelle sind so begehrt, dass es Wartezeiten von bis zu 15 Jahren gibt. Wertvoller kann eine Uhr nur aus ideeller Sicht werden. Verstirbt zum Beispiel ein geliebtes Familienmitglied, kann die Uhr zu einem unschätzbar kostbaren Erinnerungsstück werden. Solche Stücke sind dann natürlich unverkäuflich und werden lieber an die eigenen Kinder weitergereicht. Allerdings ist es von Zeit zu Zeit notwendig, eine solche Uhr zum Reinigen einzuschicken, damit sie auch in Zukunft noch benutzt werden kann.

© altrendo images/Stockbyte/Thinkstock

Comments are closed.

  • Unser TIPP des Tages: Maca+Arginin von zestonics

  • Suchen

    Benutzerdefinierte Suche