Christian Audigier: „ED HARDY“ im Online Shop

ED HARDY bei Modeking.de

Christian Audigers „ED HARDY“ bei Modeking.de

CHRISTIAN AUDIGIER wurde in Avignon, welches in Südfrankreich liegt, geboren. Sein erster großer Traum war eine Karriere als Rockstar.
Glücklicherweise besann er sich auf sein Talent als Designer und beeinflusste als solcher die letzten 20 Jahre Modegeschichte freischaffend bei American Eagle Outfitters, Diesel, Lee, Levi’s, Liberto, Kookai, Naf Naf und vielen mehr. Christian Audigier verhalf der damals noch eher unbekannten Marke Von Dutch zu großem Ruhm, indem er sich durch seine unvergleichlichen Ideen in das Projekt einbrachte.

Mode & Tatoo = ED HARDY

Drei Jahre später, im Januar 2005, entschloss sich der talentierte Franzose sein eigenes Label in Zusammenarbeit mit dem Großmeister des modernen Tattoos Don Ed Hardy zu starten, in dem er seine Leidenschaft für die Auto- und Motorradszene in Mode widerspiegeln wollte. Inspiriert durch den Rock&Roll-Glam Kaliforniens entwickelten die beiden eine Symbiose aus den frischen Street Wear-Kreationen Audigiers und der unvergleichlichen Tattookunst Don Ed Hardys.

ED HARDY-Tattoostyle

Dieses Projekt bekam den Namen ED HARDY und ist heute nicht mehr aus den Kleiderschränken der großen Stars wegzudenken. Das Label bietet heute eine riesige Vielfalt an Artikeln, wie T-Shirts, Hoodies, Stiefel, Schuhe und natürlich Caps, dessen Modelle den beliebten ED HARDY-Tattoostyle ganz individuell wiedergeben. Darüber hinaus hat sich das Sortiment auf Damen- und Herrenuhren, Sonnenbrillen und vielem mehr, darunter sogar das ED HARDY Wasser und Motorrad erweitert. Ed Hardy ist von einer Kultmodemarke zu einem Lifestylelabel emporgewachsen. Die Liste der prominenten ED HARDY-Fans ist unendlich lang und geht natürlich weit über Los Angeles hinaus.

SMET von Christian Audigier

Doch der Trendvisionär Audigier wollte weiterhin mit seinen Idolen zusammenarbeiten und fragte daher bei dem erfolgreichen französischen Rock&Roll- und Filmstar Johnny Hallyday an, eine von ihm inspirierte Streat Wear -Reihe zu starten. In der neu gegründeten SMET-Kollektion feiert Christian Audigier musikalische Karriere, Ruhm und Leben seines Helden Johnny Hallyday, dessen bürgerlicher Familienname Namensgeber des Labels war.
Wieder ausgehend von Los Angeles erstreckt sich der Bekanntheitsgrad durch alle Spektren der Entertainment-High-Society. Unter den Anhängern des SMET-Lifestyles sind zum Beispiel Kevin Richardson und Marilyn Manson. SMET zeichnet sich durch seinen glamorösen Stil aus.

Fazit

Von Christian Audigier kann man in Zukunft wohl noch mehr vielversprechende Modeprojekte erwarten. Sein einzigartiges Gespür für Trends und Stil trifft über 20 Jahre und wohl auch in kommenden Jahrzehnten den Nerv der Käufer aller Interessengruppen. Nicht umsonst hat Christian Audigier den Ruf des „King of Jeans“.

Hier geht es zur Website von Christian Audigier.

ED HARDY online bestellen:
Modeking.de
OTTO.de
Moda24

Kommentare

1 Kommentar zu “Christian Audigier: „ED HARDY“ im Online Shop”

Trackbacks

Was sagen andere Blogs?...
  1. […] aus einer Zusammenarbeit des kalifornischen Tattoo- Künstlers Ed Hardy mit dem Modedesigner Christian Audigier entstanden ist, breitete sich im Laufe der vergangenen Jahre über ganz Europa aus, getrieben […]



  • Unser TIPP des Tages: Maca+Arginin von zestonics

  • Suchen

    Benutzerdefinierte Suche