Betty Barclay

www.bettybarclay.de

1955 erwarb der Textilienhersteller Max Berk die Lizenz zum Vertrieb der Marke Betty Barclay in Europa und gründete hierzu in Heidelberg eine Kleiderfabrik. 1968 verlegte das Unternehmen wachstumsbedingt seinen Sitz ins etwa 10 km entfernte Nussloch. Seit 1972 besitzt die Betty Barclay GmbH die Exklusivrechte an der Marke Betty Barclay.


Betty Barclay steht für hochwertige, niveau- und stilvolle Mode für Beruf und Freizeit und hat neben Damenoberbekleidung auch Parfüm, Brillen, Schuhe, Schmuck und Accessoires im Sortiment. Neben der Marke Betty Barclay gehören auch die Modemarken Vera Mont und Gil Bret zum Unternehmen.

Im Onlineshop auf www.bettybarclay.de sowie in mehreren Outlets und in verschiedenen Stores im ganzen Bundesgebiet gibt es Mode von Betty Barclay zu kaufen. Auch Kaufhäuser und Versandhäuser haben die Marke Betty Barclay in ihren Sortimenten. Auf der Website finden Sie einen Filalen-Finder.

Bei OTTO finden Sie ebenfalls eine große Betty Barclay Auswahl:

Vielfalt gibt's bei Otto!

Comments are closed.

  • Unser TIPP des Tages: Maca+Arginin von zestonics

  • Suchen

    Benutzerdefinierte Suche